Steetlive Leverkusen 2017               4.August bis 6. August

Fowokan

Streetlive Leverkusen 2017
Sam Kelly / Band Fowokan/Drums// copyright by : fotolinse-paashaus

Fowokan wurde nach dem Erfolg von Cymande II  einer britischen  Reggae Band gebildet, die die Rock Musik von Cymande spielt.

Cymande erzielte den größten Teil seiner Berühmtheit zwischen 1971-1974. Mit Fowokan lebt die Musik wieder auf.

Sie wird von herausragenden Musikern aus England gespielt.

So unter anderem vom mehrfach ausgezeichneten Drummer Sam Kelly.


Talking Loud       Streetlive Leverkusen 2017

Talking Loud ist eine Funk & Soulband die 2002 in Köln gegründet wurde.

Die Band hat sich von Jahr zu Jahr weiterentwickelt und einen unverwechselbaren eigenen Sound geschaffen.

Das Repertoire reicht dabei von Aretha Franklin über Stewvie Wonder bis hin zu Tower of Power und Incognito.



Farfarello                    Streetlive Leverkusen 2017

Seit über 30 Jahren und 3.500 Konzerten stehen sie gemeinsam auf der Bühne.

Der Geiger Mani Neumann und Gittarist Ulli Brand sind die Gründer der Band.

Ihre Musik ist Enthusiasmus und Leidenschaft pur.

 

Folk Rock Pop oder Klassik sind Begriffe die farfarello's Musik nur im Ansatz gerecht werden können.



Rob Tognoni Band Streetlive Leverkusen 2017

Der Australier Rob Tongoni gilt als einer besten und gleichzeitig auch als einer der virtuosesten Blusrock Gitarristen der Welt.

 

 

 

 

Als er im März 2010 ein über zweistündiges Konzert in Belgien gab, schnitt das Label Blues Boulevard mit und veröffentlicht jetzt 26 Songs auf seiner CD.



Demian  Band  Streetlive  Leverkusen  2016


Street Live Leverkusen 2016 Fotos alle Band's

Band  Demian Domin Guez  mit  Initiator  der  Fotolinse-paashaus       Ulrich  Paashaus

Demian Band  Blues Band mit der Fotolinse-paashaus
Vorbereitung zur Konzertfotografie mit der Band


Street  Live  Leverkusen  2014

Zum 19. Musik Straßenfest in Leverkusen traten 50 Bands mit ihrer Musik auf. Von Jazz bis Funk und Rock bis Blues- wir machten trotz extremer Temperaturen die Fotos dazu, und werden im nächsten Jahr wieder kommen. 

 

Einen ganz besonderen Dank auch an Maggie von der Band Kozmic Blue.

                                                           2015                                    Garden of Delight